PROGRAMM
Referentinnen & Referenten
ANMELDUNG
UVN Positionen zur Landtagswahl 2022
UVN heute
Unsere Sponsoren

P R O G R A M M

am 23. November 2022 bei der VGH in Hannover

Mehrere Krisen gleichzeitig – Lösungen aus Politik und Wirtschaft

16:00 Uhr Begrüßung
Werner M. Bahlsen,
Präsident, Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.
Dr. Ulrich Knemeyer, Vorsitzender des Vorstands, VGH Versicherungen
  Impulse
Stephan Weil,
MdL, Niedersächsischer Ministerpräsident
Olaf Lies,
MdL, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Bauen, Verkehr und Digitalisierung
Dr. Ariane Reinhart, Vorständin Personal und Nachhaltigkeit, Arbeitsdirektorin, Continental AG
Marion Rövekamp, Vorständin Personal und Recht, EWE AG
17:15 Uhr Talkrunde „Wirtschaft und Gesellschaft in schweren Zeiten“
Olaf Lies, MdL, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Bauen, Verkehr und Digitalisierung
Dr. Ariane Reinhart,
Vorständin Personal und Nachhaltigkeit, Arbeitsdirektorin, Continental AG
Marion Rövekamp,
Vorständin Personal und Recht, EWE AG
Dany Schrader, Chefredakteurin, HAZ – Hannoversche Allgemeine Zeitung
  Moderation und Schlusswort
Dr. Volker Müller,
Hauptgeschäftsführer, Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.
18:00 Uhr Get-together

Werner M. Bahlsen

seit 2019
Vorsitzender des Verwaltungsrates, Bahlsen GmbH & Co. KG
seit 2008
Präsident der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. und Vorstandsvorsitzender des Instituts der Norddeutschen Wirtschaft e.V.
1999 bis 2019
Vorsitzender der Geschäftsführung, Bahlsen GmbH & Co. KG
1992
Mitglied der Geschäftsführung der Bahlsen Gruppe
1970 bis 1975
Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre in Zürich und Genf
1968 bis 1970
Lehre als Konditor in Göttingen

Stephan Weil, MdL

seit 19.02.2013
Niedersächsischer Ministerpräsident
2006 bis 2013
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover
1997 bis 2006
Stadtkämmerer der Landeshauptstadt Hannover
1994 bis 1997
Ministerialrat im Niedersächsischen Justizministerium
1989 bis 1994
Richter und Staatsanwalt (89 – 91)
Richter am Amtsgericht Hannover (91 -94)
1987 bis 1989
Rechtsanwalt in Hannover
1978
Beginn des Jura-Studiums an der Universität Göttingen

Olaf Lies, MdL

seit 2022
Nds. Minister für Wirtschaft, Bauen, Verkehr & Digitalisierung
2017 bis 2022
Nds. Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
2013 bis 2017
Nds. Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
seit 2012
stellv. Landesvorsitzender SPD
2010 bis 2013
stellv. Fraktionsvorsitzender SPD
2006 bis 2011
stellv. Landrat, Landkreis Friesland
seit 2008
Mitglied des Nds. Landtages
seit 2006
Mitglied im Kreistag Friesland
2005 bis 2011
Mitglied im SPD-Bezirksvorstand Weser-Ems
2005 bis 2013
SPD-Unterbezirksvorsitzender Friesland
2003 bis 2005
stellv. Unterbezirksvorsitzender Friesland
seit 2002
Mitglied im Gemeinderat Sande
2002 bis 2008
Vorsitzender des SPD-Ortsverein Sande
seit 2002
Mitglied der SPD
2001
parteiloser Kandidat der SPD-Sande

(Foto: ShinoPhotography)

Dr. Ariane Reinhart

seit Oktober 2014
Mitglied des Vorstands, Arbeitsdirektorin, Group Human Relations, Group Sustainability,
Continental AG
2012 bis 2014
Mitglied des Vorstands Personal,
Bentley Motors Ltd.
2008 bis 2012
Leiterin Konzernmanagement-entwicklung Vertrieb & Marketing, Volkswagen AG
2006 bis 2008
Personalleiterin,
Volkswagen Retail GmbH
2003 bis 2006
Leitung HR Transformationsprozesse
Geschäftsführung der VW Talentos – HR Services,
Volkswagen do Brasil
2002 bis 2003
Personalleiterin,
Auto 5000 GmbH
1999 bis 2002
Leiterin Internationale Arbeitsbeziehungen,
Volkswagen AG
1998 bis 1999
Labour Law and Labour Relations, International Labour Organization, Genf
promovierte Volljuristin

Marion Rövekamp

seit Mai 2018
Vorständin Personal & Recht / Arbeitsdirektorin, EWE AG
bis heute
Vorsitzende des Vorstands der EWE Stiftung,
Vorstandsmitglied Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP)
Arbeitgebervereinigung energiewirtschaftlicher Unternehmen e. V. (AVE)
2011 bis 2018 Personalvorständin, DB RegioAG
2005 bis 2011
Inhaberin Personalberatung
1990 bis 2005
Abteilungsleiterin „People Development & Culture“,
T-Systems
Volljuristin

Dany Schrader

seit Juli 2021
Chefredakteurin,
Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ)
05/2020 bis 07/2022
Mitglied Chefredaktion, RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND)
06/2018 bis 04/2020
Leitung Team Magazin / stellv. Newsroom-Leitung, RND
05/2014 bis 06/2018
Leitung Service Desk, RND
04/2012 bis 05/2014
Ressortleitung Leben, HAZ
01/2008 bis 02/2011
Leitung City-Büro der Lokalredaktion, HAZ
09/2005 bis 12/2007
Redakteurin div. Redaktionen, HAZ

Dr. Ulrich Knemeyer

seit 1. April 2019
Vorstandsvorsitzender,
VGH Versicherungen
seit 2016
Mitglied im Vorstand,
VGH Versicherungen
seit 30 Jahren
im VGH-Verbund tätig
2007
Zusammenführung Provinzial Krankenversicherung Hannover AG und ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung V.V.a.G.
2002
erstmals Vorstandsmandat,
Provinzial Krankenversicherung Hannover AG
promovierter Staatswissenschaftler

Dr. Volker Müller

seit 2006
Honorarkonsul des Königsreichs der Niederlande, Hannover
seit 2000
Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. und Geschäftsführer des Instituts der Norddeutschen Wirtschaft e.V.
1983
Deutsch-Englische Industrie- und Handelskammer, BDI-Landesvertretung, London
1982
Deutsch-Mexikanische Industrie- und Handelskammer, Mexiko
1985
Promotion, Dr. phil.; Studium der Rechtswissenschaften, Universitäten Saarbrücken und Tübingen, Studium der Soziologie, Universität des Saarlandes

Anmeldung

Über diesen Link gelangen Sie zur Anmeldung – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zur Anmeldung

UVN Positionen & Publikationen

UVN Positionen zur Landtagswahl 2022
UVN Geschäftsbericht 2022
#UVN70 E-Magazin
#UVN70 Jubiläums-Beilage

Das sind die UVN

Die Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) sind die Dachorganisation für 98 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Niedersachsen sowie die Landesvertretung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V. (BDA), des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V. (BDI) sowie des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI). Als Spitzenorganisation vertreten die UVN die wirtschafts- und sozialpolitischen Interessen der in ihren Mitgliedsverbänden zusammengeschlossenen mehr als 150.000 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistungen, Handwerk und Landwirtschaft gegenüber Parlament und Regierung, politischen Parteien, Gewerkschaften und anderen wichtigen gesellschaftlichen Gruppen. Mehr dazu finden Sie unter www.uvn.digital

WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN: